Neue Apothekenumschau vom 01.11.

Re: Neue Apothekenumschau vom 01.11.

Beitragvon Annette71 » Fr 4. Nov 2016, 20:33

Hallo ihr Lieben,

natürlich gebe ich euch allen Recht....Ich wollte euch nur gestern mein Erstaunen darüber ausdrücken, dass man wieder mal was über die olle Tante liest...Das ist ja eher selten auch wenn es nix Neues ist :k20: ...
A propos Promis...da gibt es nur ein so ein Typ der mal vor einigen Jahren bei DSDS mitgemacht hat...Ist mal ganz gross in der Bild gestanden...Er sei auf der Bühne umgefallen bla bla bla und seit er Veganer geworden sei und der Kunst fröne ginge es ihm viel viel Besser... :k45: .Ich will nicht überheblich klingen....Aber ist so ne "Heilung" der Promi Bonus ???Man hat danach nie mehr was von dem Armen gehört....
Doch eurenWunsch finde ich super und hatte diesen auch schon aber nicht nur in Bezug auf Promis sondern Ärzte und vor allem Ärzte und Beamte vom Versorgungsamt!!!!Wobei ich wirklich niemand
unser Leid wünsche....Wer will das schon... :k51: !!!!?????

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend :k33: und eine gute schlafreiche :dream: Nacht!!!

Annette
Annette71
Fortgeschritten
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 15:30
Wohnort: Bad Krozingen
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 39 mal

Re: Neue Apothekenumschau vom 01.11.

Beitragvon Shetyna » Fr 4. Nov 2016, 21:58

Hallo Annette,

stimmt, da kann ich mich dran erinnern das sie einen Artikel über den Teilnehmer bei DSDS gebracht haben. Kann mich im Moment nicht mehr daran erinnern wer das war. Aber der Artikel war voll blöd, keine richtigen Infos und die Tatsachen verdreht. Stand was drin, der wäre geheilt. Dabei weiß doch jeder, dass es im Moment noch nichts gibt, wodurch Fibro geheilt werden kann. Der hat sicher irgendwas anderes gehabt, aber das war dann vielleicht nicht so spannend wie eine Krankheit, die viele nicht kennen.

Und das die ganzen Menschen, die über unser Schicksal entscheiden, wie Ärzte, Gutachter, Sachbearbeiter bei Krankenkasse, Versicherung, Rentenkasse und Versorgungsamt, auch mal am eigenen Leibe spüren sollten wie es mit der ollen Tante so im Alltag ist, das haben wir hier ja schon öfter als frommen Wunsch vorgetragen. Klappt nur leider nicht .....

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6509
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 759 mal
Danke erhalten: 1503 mal

Re: Neue Apothekenumschau vom 01.11.

Beitragvon Mia » Sa 5. Nov 2016, 09:57

Moin moin
nun regt Euch bloss nicht so auf über diesen Artikel. Er ist mal wieder vom Typ Blödmann verfasst und der hatte auch keine Ahnung. Fakt ist, wenn ich mich weniger bewege, versteifen auch die Muskeln. Wenn sie schmerzen wie bei uns, bleibt die Bewegung auf der Strecke. Ich habe die letzten 15 Jahre alles mögliche an Sport versucht. Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, mit den Geräten Muskalabbau betrieben, ja nicht verschrieben sondern wahr. Alle um mich herum haben ihr Pensum gesteigert, nur die arme Mia ging mit den Gewichten immer weiter runter bis auf null. Echt frustierend. Ich war schwimmen und walken, ersteres war mir zu kalt, und bei letzterem bekam ich ständig Herzklabastern. Sprech Herzrythmusstörungen. Also auch wieder eingestellt. Jetzt mache ich bis auf Spazierengehen nix mehr und natürlich mit meinem Ebike. Aber die Saison ist ja nu auch vorbei heul.
Also lest es gelassen und bleibt wie ihr seid. Besser natürlich währe schmerzärmer und schlafender.

LG MIa
Mia
Legende
 
Beiträge: 2559
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 411 mal

Re: Neue Apothekenumschau vom 01.11.

Beitragvon Claudia » Sa 5. Nov 2016, 17:02

Ja und irgendwann bekommt dann vielleicht doch ein Promi oder ein Arzt Fibro,so das die Berichte realistischer werden und endlich geforscht wird was realistisch ist!
Viele Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3348
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1004 mal
Danke erhalten: 498 mal

Re: Neue Apothekenumschau vom 01.11.

Beitragvon Shetyna » Sa 5. Nov 2016, 17:10

... darauf warten wir doch, obwohl wir ja eigentlich nicht gehässig sind und keinem was Schlechtes wünschen. Aber nur so wird mehr Interesse geweckt und die Öffentlichkeit akzeptiert es dann gleich anders.
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6509
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 759 mal
Danke erhalten: 1503 mal

Vorherige

Zurück zu Therapie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste