Multimediale Schmerztherapie

Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Anna » Di 4. Okt 2016, 22:19

Hallo Ihr Lieben!
Habt Ihr von dieser Therapie bei Fibromyalgie schon gehört?
Sie wird auch bei Schlafstörungen eingesetzt!Im Prinzip setzt sie sich aus drei verschiedenen Komponenten zusammen Physio ,Psycho und Medis ! Hat jemand diesen Vorschlag schon von einem Arzt gemacht bekommen?
Liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2258
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 549 mal
Danke erhalten: 433 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Fox » Di 4. Okt 2016, 23:41

Hallo Anna!

Nein, von der Kombination hab ich noch nichts gehört.
Könnte sie aber gerade brauchen *lol27*
Liebe Grüße - euer Fuchs

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2363
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 217 mal
Danke erhalten: 329 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Shetyna » Mi 5. Okt 2016, 07:44

Hallo Anna,

nein, habe ich noch nichts von gehört.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6285
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 713 mal
Danke erhalten: 1413 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Mia » Mi 5. Okt 2016, 08:23

Moin Anna
ich leider auch nicht!

LG Mia
Mia
Legende
 
Beiträge: 2465
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 389 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Connie » Mi 5. Okt 2016, 10:24

Hallo Anna,

meist du die MultiMODALE Schmerztherapie? Eigentlich erhalten doch einige von uns diese Therapie, oder? Ich meine, Medikamente, Physiotherapie und manche erhalten ja auch Gespräche beim Psychologen.
Das wird ja auch in den Schmerzkliniken so gehandhabt.

LG
Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Foren-Seelsorger
 
Beiträge: 1940
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 603 mal
Danke erhalten: 350 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Anna » Mi 5. Okt 2016, 16:26

Hallo Conni!
Du hast Recht,ich habe mich verschrieben,habe gestern Abend einen Artikel gelesen in dieser Dreier Kombination!
Jas Du hast Recht es haben einige aber Verhaltenstherapie gehört mit zu der Kombination und das haben die wenigstens.
Es sollte auch zu gleichen Teilen kombiniert werden! Zum Beispiel Massage um Verklebung zu lösen und Verhaltenstherapie für den besseren Umgang!
Klar manche haben dieses schon hinter sich,war auch nur ne Frage. Liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2258
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 549 mal
Danke erhalten: 433 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Claudia » Mi 5. Okt 2016, 18:34

Hallo Anna!
Ich kenne die Therapie leider nicht und die meisten Ärzte tun sich schwer psychologische Therapien zu verordnen bei Fibro . Die andere Seite des Problems ist das es zu wenig Psychiater gibt die mit Fibro etwas anfangen Können und die haben ewig lange Wartelisten!
Krankengymnastik oder Massagen verträgt nicht jeder mit Fibro!
Und selbst bei Medikamenten ist es ja sehr unterschiedlich ,was bei dem Einen hilft -wirkt bei dem anderen gar nicht!
Liebe Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3190
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 918 mal
Danke erhalten: 447 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Fox » Do 6. Okt 2016, 14:53

Hallo meine Lieben

Ich hab nochmals im Netz gesucht, ob sich was über Multimediale Schmertherapie finden lässt.
Die Ausbeute war recht überschaubar... nämlich nix *biggrin*

Was sich allerdings häuffiger finden lässt ist die Multimodale Therapie

Multimodale Schmerztherapie

Vielleicht war auch die "Multimodale" gemeint :)
Liebe Grüße - euer Fuchs

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2363
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 217 mal
Danke erhalten: 329 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Anna » Do 6. Okt 2016, 17:04

Hallo Fox!
Habe ja schon geschrieben,dass ich die Multimodale Therapie meinte,habe mich verschrieben!
Liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2258
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 549 mal
Danke erhalten: 433 mal

Re: Multimediale Schmerztherapie

Beitragvon Lora58 » Mo 10. Okt 2016, 09:27

Hallo Anna,
ja, das bekomme ich seit 4 Jahren aber dass es so heißt wusste ich nicht.
Sicher tut das gut, aber die Physiotherapie musste ich abbrechen, da sie mehr Schmerzen brachte als Erfolg. Dafür habe ich nun die Bewegungsbadtherapie, die mir sehr gut tut. 32 °C warmes Wasser unter Anleitung einer Physio Dehnübungen im Wasser. Manchmal etwas streng aber jedes Mal wird es etwas besser.
Dann Verhaltenstherapie und sonst noch einiges. Ich achte sehr genau auf alles, denn sobald das mit der RV-Versicherung Bund geklärt ist werde ich EU.-Rente beantragen, denn nun habe ich die richtigen Ärzte u. Therapeuten.


LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 3649
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 736 mal
Danke erhalten: 457 mal


Zurück zu Therapie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast