sanfte Hilfe beim Schub

Re: sanfte Hilfe beim Schub

Beitragvon Shetyna » Mi 10. Mai 2017, 11:35

Hallo Nina,

das ist toll das die Krankenkasse die Kosten übernimmt. Bist ja auch so schon genug gebeutelt, da tut eine positive Nachricht richtig gut!

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6285
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 713 mal
Danke erhalten: 1413 mal

Vorherige

Zurück zu Therapie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast