für Kinder- und Enkelgeburtstag KINDER COUNTRY TORTE

für Kinder- und Enkelgeburtstag KINDER COUNTRY TORTE

Beitragvon Shetyna » Mo 26. Sep 2016, 16:17

Kinder-Country-Torte

no bake-Torte für Kinder, Kinder-Country Fans und Schokoladen Liebhaber. Für 12 Stücke.

Die Kinder-Country-Torte ist eine neu entwickelte Torten-Kreation. Knusprige Cerealien, Milchcreme, Schokolade vereinen sich zu einem leckeren „no bake“ Rezept. Die Torte ist besonders für Kinder-Country Fans und Schokoladenfreunden an Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten ein Genuss.

Zutaten

Knuspriger Tortenboden:
200 g dunkle Schokolade
150 g Cerealien
Weiße Creme:
250 g Magerquark
200 ml Milchmädchen
250 g Mascarpone
300 g Schlagsahne
6-7 TL Sanapart (oder 3 Pck. Sahnesteif, bzw. 1 Pck. gemahlene Gelatine,….)
Deko:
6 Kinder Country
n.B. Cerealien


1 Portion

Arbeitszeit: 30 Min. (tatsächliche Zubereitungszeit) / Ruhezeit: ca. 3 Stunden / Back-/Kochzeit: keine / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung

Für den Boden, die Schokolade klein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Danach die Cerealien mit der flüssigen Schokolade zusammen in einer Schüssel gründlich miteinander verrühren.
Eine Tortenplatte mit Backpapier belegen und darauf einen 24 cm Tortenring platzieren. Die Schokoladenmasse in den Ring einfüllen und mit der Löffelrückseite zu einem Boden andrücken.
Nach einigen Minuten den Ring wieder vorsichtig abziehen damit die Schokolade nicht daran kleben bleibt und den Boden in einem kühlen Raum trocknen lassen.

Währenddessen könnt ihr die Creme vorbereiten. Für die Weiße Creme den Quark, Milchmädchen und die Mascarpone cremig verrühren.
Danach die kalte Schlagsahne hinzugeben und weiterschlagen, bis die Masse andickt. Das Sanapart hinzugeben und 1-2 Minuten weiterschlagen. Vorsicht! Die weise Creme nicht zu lange schlagen, sonst wird sie grisselig! Falls ihr andere Geliermittel verwendet, müsst ihr die Zubereitungshinweise auf der Packung beachten.
Wer mag, kann zusätzlich noch Cerealien unter die weiße Creme heben.
Den getrockneten Tortenboden auf eine Platte stürzen und das Backpapier abziehen. Somit klebt euch die Torte später nicht an der Tortenplatte fest.
Danach den Boden auf eure Platte zurückstürzen und den Tortenring eng anlegen.
In den Tortenring füllt ihr dann die weiße Creme ein und streicht sie glatt. Anschließend wird die Kinder-Country-Torte ca. 3 Stunden kühlgestellt, bis die Creme fest ist.

Für die Dekoration die Kinder-Country grob hacken und wild auf der Oberfläche der Kinder-County-Torte verteilen. Anschließend nach Belieben noch etwas Cerealien darüber streuen. Zum Schluss den Tortenring abziehen und Genießen. Zum Schneiden empfehle ich euch ein sehr scharfes Messer zu verwenden.
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6285
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 713 mal
Danke erhalten: 1413 mal

Re: für Kinder- und Enkelgeburtstag KINDER COUNTRY TORTE

Beitragvon Claudia » Mo 26. Sep 2016, 17:57

Hallo Shetyna!
Das klingt soooo lecker ,aber diese Torte ist nur für mehrere Esser geeignet ,denn dank der Zutaten ist sie sicher sehr gehaltvoll. Aber vielleicht kommt ja noch eine Gelegenheit dieses Rezept anzuwenden-Hebe es mir auf jeden Fall auf-Danke für das Rezept!
Viele Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3190
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 918 mal
Danke erhalten: 447 mal

Re: für Kinder- und Enkelgeburtstag KINDER COUNTRY TORTE

Beitragvon Shetyna » Mo 26. Sep 2016, 18:50

gerne, weiß aber nicht ob sie wirklich so viele Kalorien mehr hat als andere Torten.

Probiert habe ich sie auch noch nicht, weil ich das Rezept erst heute entdeckt habe. Und da wir ja auch Omas und Mamas unter uns haben und so auch mal ein Kindergeburtstag ansteht, dachte ich, ich gebe das mal weiter.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6285
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 713 mal
Danke erhalten: 1413 mal


Zurück zu Kuchen, Torten, Kleingebäck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste