Loras Ecke

Re: Loras Ecke

Beitragvon Shetyna » Do 3. Aug 2017, 11:46

oh je, dann bist du ja ein gefallenes Mädchen *grins*. Kann doch eigentlich nicht sein, du bist doch eine ganz Brave .....

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6272
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 711 mal
Danke erhalten: 1406 mal

Re: Loras Ecke

Beitragvon Lora58 » Fr 4. Aug 2017, 07:51

Hallo Shetyna,
wie wahr wie wahr es ist tatsächlich immer das beste wieder aufzustehen, nicht lange überlegen und weiter geht es.

Fox,
das mit dem Krebs hat sich nun erledigt, ich hoffe nur, es kommt nicht an anderer Stelle wieder. Denn dieser Krebs kommt überwiegend nur an den Stellen vor, die nicht bedeckt wurden oder werden oder sind. Wie auch immer. Ich mache mir nun keine Gedanken darüber sonst ist der Tag nicht so ausgefüllt - weiter gehts.

Heute sind 40 kl. Kittelchen angesagt und 1 Nachthemdchen für meine Enkeltochter die bald Geburtstag hat. Zuerst vo Schnitt runter dann zuschneiden und dann zusammennähen, mehr nicht. Das mache ich als Oma gerne. Wollte ein Schlafanzügle machen aber sie will immer nackige Füßchen spüren *lol27* sie läuft viel Barfuß.

LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 3643
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 733 mal
Danke erhalten: 456 mal

Re: Loras Ecke

Beitragvon Shetyna » Fr 4. Aug 2017, 12:01

Hallo Lora,

verstehe ich nicht ganz. Beim Schlafanzug ist doch die Hose unten offen, dann kann sie doch auch barfuß laufen und ihre Füße spüren??

Du bist mal wieder echt sehr fleißig, aber bitte nicht zu viel! Du weißt, das rächt sich dann gleich immer.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6272
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 711 mal
Danke erhalten: 1406 mal

Re: Loras Ecke

Beitragvon Connie » Fr 4. Aug 2017, 13:23

Hallo Lora,

ich bewundere Dich ja, was Du alles kannst. Nähen und dergleichen ist nichts für mich. Im Handarbeitsunterricht früher, war ich immer eine der letzten, die ihre Arbeit fertigstellten. Es hat mir einfach keinen Spaß gemacht.
Ich frage mich allerdings auch, wie Shetyna, warum kein Schlafanzügle gewünscht ist, der ja unten offene Beine hat. Ich nehme aber an, Du wolltest einen machen, der unten geschlossene Füßchen hat, wie ein Strampler?

LG
Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Foren-Seelsorger
 
Beiträge: 1933
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 598 mal
Danke erhalten: 345 mal

Re: Loras Ecke

Beitragvon Shetyna » Fr 4. Aug 2017, 13:36

Hallo Connie,

da haben wir schon wieder etwas gemeinsam, auch ich bin in Handarbeiten recht ungeschickt und machte so was nie gerne. Lag vielleicht auch an unserer blöden Lehrerin, die hatte nicht alle Latten am Zaun. Kann mich noch gut daran erinnern, dass wir mal was nähen mussten. Sie schaute sich meine Arbeit an und meinte, die Naht ist krumm und schief, eine glatte Fünf. Die musst du noch mal neu machen. Mein Papa war gelernter Schneider und hat sich dann meine Naht angeschaut und meinte, die ist doch völlig okay. Also habe ich die gleiche Arbeit der Lehrerin erneut vorgelegt und plötzlich war die Naht dann in Ordnung und die Fünf vom Tisch. Und so kann man dann die Kinder demotivieren ......

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
gehört zum Inventar
 
Beiträge: 6272
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 711 mal
Danke erhalten: 1406 mal

Re: Loras Ecke

Beitragvon Claudia » Fr 4. Aug 2017, 14:57

Hallo Lora!
Ich finde es toll ,das du so viel für die Kleinen und deine Familie nähst ! Leider bin ich wie Connie und Shetyna in der Hinsicht völlig unbegabt,egal ob Nähen oder Handarbeiten -meine Arbeiten waren immer eine Lachnummer und irgendwann habe ich es dann aufgegeben!
Viele Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3181
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 909 mal
Danke erhalten: 446 mal

Re: Loras Ecke

Beitragvon Mia » Sa 5. Aug 2017, 08:59

Moin Shetyna
lach warst Du etwa in meiner Klasse? Wir mußten mal Strümpfe stricken ein Greuel, strickte ich übrigens nie wieder. Meine Mutter war perfekt im Strümpfe stricken und zeigte mir wie es geht. Die Lehrerin (alte Jungfer) wollte aber dass ich die anders stricke. Weiß heute nicht mehr wie und warum. Und verlangte dass ich die Strümpfe wieder aufräufle und neu stricke. Habe ich auch nicht gemacht und weitr gestrickt und mit einemmal waren sie ganz begeistert von meinem Strümpfen und zeigte sie sogar in der Klasse rum. Verstehe einer die Lehrerinnen!
Heute kann ich ja leider überhaupt keine Handarbeiten mehr machen (nae)

LG MIa
Mia
Legende
 
Beiträge: 2456
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 387 mal

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste